Dein "bester Freund"
gab Dir sein Herz.
Schließ es in Deins.
Für alle Ewigkeit


Wenn das geliebte Haustier geht


Gestern noch quietschfidel, dann Stille: Der Verlust des vertrauten Weggefährten hinterlässt eine schmerzliche Lücke. Zeit, Abschied zu nehmen - und das geliebte Haustier auf seiner letzten Reise zu begleiten. Wir unterstützen Sie auf diesem letzten Weg - mit dem nötigen Respekt. Denn Ihre Trauer ist, ebenso wie die letzte Ruhestätte Ihres Lieblings, eine sehr persönliche Angelegenheit. Tierbestattung Fisch aus Hauzenberg bei Passau steht Ihnen zur Seite.

Würdevolle Tierbestattungen: Erinnerung bewahren

Was soll nach dem Tod des geliebten Vier- oder Zweibeiners geschehen? Wenn Sie sich dazu entschließen, eröffnet sich Ihnen eine Reihe an Möglichkeiten würdevoller Tierbestattungen, unter anderem die angemessene Einäscherung mit Urnenbestattung. Wir betreuen trauernde Tierliebhaber so persönlich wie umfangreich, vom Arrangement der Trauerfeier und Beisetzung bis zu tröstenden Andenken, die die Erinnerung an den tierischen (Lebens-)Freund voller Dankbarkeit bewahren.

Sandro Fisch



"Ihr Tier hat Sie viele, viele Jahre begleitet. Hat sich sein Lebenskreis geschlossen, möchten Sie Ihr Familienmitglied, Ihren Partner und Spielgefährten in angemessener Zeremonie verabschieden. Als Ihr persönlicher Tierbestatter helfe ich Ihnen dabei. Sprechen wir miteinander: Was darf ich für Sie tun, damit Sie auf Ihre Weise in Würde Abschied nehmen und Ihrem Freund für seine Treue danken können? Ich bin für Sie da - täglich, auch am Wochenende und freue mich über Ihr Vertrauen. Was bleibt, ist die Erinnerung, an die gemeinsame Zeit - denn niemals geht man so ganz."

Welcher letzte Weg - Tierkörperverwertung oder Taxidermie?

Nicht selten müssen wir unsere Lieblinge plötzlich und unerwartet erlösen: Dann führt der letzte gemeinsame Weg zum Tierarzt. Geben Sie dort keinen Bestattungswunsch an, führt dieser Ihr Tier nach dem Einschläfern der Tierkörperverwertung (TBA) zu. Eine Entscheidung, die für Tierhalter dennoch nicht kostenfrei ist. Alternativ wählen einige Tierhalter die Taxidermie (auch Ausstopfen genannt): Guten Präparatoren gelingt es treffend, Ihren vier- oder zweibeinigen Freund anhand von Fotos ausdrucksstark und naturgetreu nachzumodellieren. Immer mehr Tierfreunde entscheiden sich jedoch für Tierbestattungen in Form der Einäscherung (Kremation) im Tierkrematorium.

Einzeleinäscherung im Tierkrematorium

Was tun, wenn das Tier verstorben ist? Als Tierbestatter können wir Ihr Tier beim Tierarzt oder zu Hause abholen - oder Sie bringen Meerschweinchen oder Wellensittich, Hund oder Katze zu uns. Auch für Pferde und Ponys ist die Einzeleinäscherung als würdevolle Form von Tierbestattungen möglich. Hier macht es Sinn, sich in Ruhe im Vorab Gedanken über die Form von Abschied und Tierbestattungen zu machen - und Einschläfern und Überführung gemeinsam mit dem Tierbestatter zu planen. Nach seinem Weg im speziellen Pferdeanhänger übergibt man Ihnen Asche und Hufeisen. Eine Kremation dauert eine halbe bis zu mehreren Stunden. Weil Tierkrematorien friedvolle Orte von Trauer und Abschied sind, dürfen Sie bei der Einäscherung dabei sein bzw. deren Beginn verfolgen (und auf Wunsch aufzeichnen lassen). Natürlich nicht, ohne sich zuvor allein und in aller Stille von Ihrem Liebling zu verabschieden.
Ihr Tierbestatter aus dem Landkreis Passau berät Sie auch dahingehend sehr gerne.

Respektvolle Tierbestattung aus Passau - Wir nennen Tiere beim Namen

Tiere sind tröstende Partner, die Sie durch Höhen und Tiefen, dick und dünn begleitet haben. Wer soll nun Trost spenden, wenn das geliebte Haustier verstirbt? In guten Tagen liegt dieser Moment in weiter Ferne - und kommt doch, wenn nicht unerwartet, stets zu früh! Verständnisvolle Begleitung durch uns kann Trauer lindern, rechtzeitige Sterbevorsorge trösten. Sprechen Sie mit uns über Ihre Vorstellungen zur Tierbestattung. Wir nehmen uns Zeit, hören Ihnen zu und unterstützen Sie nach Ihren Wünschen. Dabei leitet uns Respekt - vor Ihrer persönlichen Trauer, Tod und Leben. Sprich, für uns ist Ihr Tier nicht nur irgendein Hund, irgendeine Katze, sondern eine Persönlichkeit, die wir bei seinem oder ihrem Namen nennen.
Das bieten wir Ihnen

Zur Vorsorge oder im akuten Fall


Bei uns haben Sie die Möglichkeit bereits vor dem Ableben ihres geliebten Tieres alles vorzubereiten und für eine würdevolle Tierbestattung zu sorgen. Unser Vorsorgeformular sowie diverse Preislisten vereinfachen das für Sie:

Schönes bleibt: Erinnerungsstücke an Ihren "besten Freund"

Sie möchten die Asche Ihres Tieres weder beisetzen, noch in freier Natur verstreuen? Dann kann sie sich auch in einen exklusiven Diamanten verwandeln. Immer zählen Ascheschmuckstücke zu den ganz besonderen Erinnerungsstücken: Ein wenig Symbolasche, ein Haar oder das Bild Ihres Tieres können in Glas oder andere Materialien eingebettet bzw. eingeschlossen werden. Was entsteht, sind bleibende Erinnerungen, die Sie als Medaillon täglich bei sich tragen - als Herz, Tropfen oder Ring aus Edelmetall. Geteiltes Leid ist halbes Leid: Schmuckstücke als persönliche Memorabilia vereinen mehrere Trauernde, Kinder und Familie in gemeinsamem Gedenken. Gern erinnert auch ein Pfotenabdruck als Gipsguss auf Holztafel und Sockel mit Namen an den treuen Freund.

Tierbestattung für Passau und darüber hinaus

Animal-Heart, also die Tierbestattung Fisch aus Hauzenberg bei Passau, bietet natürlich nicht nur Tierbestattung für den Passauer Raum. Im Grunde sind wir für den kompletten niederbayerischen Raum und auch Oberösterreich vertreten. Um Ihnen den besten Tierbestattungs Service aus Passau bieten zu können, brauchen Sie uns einfach nur kontaktieren. Egal ob per Mail oder telefonisch, der Tierbestatter aus Passau ist jederzeit für Sie erreichbar.